Richter – zu ‘Fußball-Buben‘

Gestern in Guxhagen: Fünf begeisterte Herrengesichter, angeregtes Austauschen, strahlende Augen. „Über 80 Prozent habe ich in einem Grand Prix noch nicht so oft vergeben!“, „Ich habe überlegt, ob ich ‚nur‘ die 9 oder schon die 10 gebe.“, „Ich hab’ die 10 gegeben.“ und „Das war einfach gigantisch!“ Fetzen aus der Unterhaltung der fünf Richter nach […]

Momente!

Jeder von uns hat seine eigenen Momente. Momente, bei denen man Gänsehaut bekommt, wenn man an sie denkt. Pferde-Momente … Einen dieser Momente sieht man auf dem Bild – vom Pferd aus genau so gesehen. Ohne Worte! Einer meiner Momente auf den großen Sport bezogen war bei der WM 2006: der Grand Prix Special von […]

Das Thema: Anlehnung!

Es gibt ein Thema, das mich in den vergangenen Monaten vermehrt beschäftigt: das Thema Anlehnung, Punkt drei der Ausbildungsskala. Alles, was mir durch den Kopf geht, ist nicht neu, aber es scheint, als ob jeder dem anderen den Ball ins Spielfeld rollt. Da sieht man Pferde im Grand Prix-Viereck, bei denen von weicher, federnder Verbindung […]

Herrliche Logik: ‚Äußere Schulterherein’

Für meinen heutigen ‚My Monday‘ habe ich mir ein super hilfreiches und logisches Zitat von Dorothee Schneider ausgesucht. Die Reitmeisterin aus Framersheim, die Deutschland bereits bei drei Olympischen Spielen, bei Weltmeisterschaften und dreimal bei Europameisterschaften hoch erfolgreich vertreten hat und das mit vier verschiedenen Pferden: Sammy Davis jr., Diva Royal, Faustus und Showtime. Die schon […]

Passt die 7 wirklich so oft?

Die Europameisterschaft in Riesenbeck war ein Riesenerlebnis! Aber am Rande – wie immer bei der Dressur – gab es Momente, die zum Nachdenken anregten. Ein Gedanke mal rausgepickt: die Bewertung des starken Trabs. Da ist die 7 sehr häufig das Mittel der Wahl. Beispiel A: Im EM-Viereck ist ein Schimmel, in der Anlehnung deutlich stramm […]

Warum? Wegen der Beseelung!

www.dressursport.kim – ab September 2023! Warum? Vielleicht würden mich einige als ‘Dressur-Freak’ bezeichnen, ich selbst würde sagen: Ich bin beseelt von gutem Dressurreiten. Ich bin der tiefen Überzeugung, dass eine wirklich gute Dressurprüfung, egal auf welchem Niveau, auf Gefühl, Können und größtem gegenseitigen Respekt von Pferd und Reiter beruht. Dass sie das Ergebnis einer besonderen […]