Deutsches Trio in ‘s-Hertogenbosch

‘s-Hertogenbosch wird Anfang März die letzte Etappe der Westeuropa-Liga für die Weltcup-Reiter sein. Für Deutschland treten drei Paare an: • Bianca Nowag-Aulenbrock mit Florine OLD – das Paar hat am vergangenen Wochenende in Neumünster eine tolle Kür hingelegt und mit einem ‘personal best’ von 79,225 Prozent Platz vier belegt! Außerdem darf Queolito mit für die […]

Matthias Rath – Finalstartplatz scheint sicher

Mit Platz drei und 80,425 Prozent scheint Matthias Rath seinen Startplatz für das Weltcup-Finale in Riad in trockene Tücher gelegt zu haben. Bei der neunten Etappe der Westeuropa-Liga in Neumünster haben Rath und der elfjährige Destacado noch mal 15 Punkte für ihr Weltcup-Punktekonto gut geschrieben und sich jetzt mit 69 Punkten auf Platz zwei des […]

‘An der Bushaltestelle vorbei’ auf Platz drei: MAR und Destacado

„Dieser Grand Prix war nicht so einfach zu richten“, gestand Chefrichter Henning Lehrmann. „Es lagen viele Paare eng beieinander und wir haben verschiedene Sieger.“ Tatsächlich hatte sich kein Paar als Sieger in den Vordergrund gedrängt. Am Ende ging der Sieg an das niederländische Championatspaar, Emmelie Scholtens und Indian Rock, mit 73,456 Prozent. Zweite wurde die […]

Ingrid Klimke über Entscheidung für Aachen: „Etwas Besseres kann dem Pferdesport nicht passieren!“

Sie ist eine der erfolgreichsten Reiterinnen der Welt: Ingrid Klimke! Gleich in zwei Disziplinen hat die 55-Jährige WM-Medaillen gesammelt, in der Dressur und der Vielseitigkeit. Im Interview wirft die Reitmeisterin einen Blick auf die Weltreiterspiele 2006 in Aachen zurück und schaut nach vorne auf die FEI World Championships Aachen 2026. • Die WM kommt 2026 […]

Weltcup-Premiere in Neumünster für Antonia von Dungern

Sie steht zum ersten Mal auf der Liste der Weltcup-Starter in Neumünster: Antonia von Dungern. Von ‚Dibos‘ Schwangerschaftsvertretung, Dolf Keller, der es geschafft hat, und der ‚weggesperrten Corona-Kür‘ mit Gänsehaut-Musik. „Ich bin schon zweimal die nationale Grand Prix-Tour in den Holstenhallen geritten“, erzählt die zweifache Mutter. „Insofern kennen Queen Rubin und ich die Halle und […]

Juliane Brunkhorst kommt mit Trio nach Neumünster

Sieben deutsche Paare haben für das traditionellste aller Weltcup-Turniere genannt: Neumünster am kommenden Wochenende – zwei Herren und fünf Damen. Eine von ihnen haben wir uns heute bei dressursport.kim herausgepickt… Wir werfen heute einen genaueren Blick auf Juliane Brunkhorst: Vor acht Jahren, 2016, war Juliane Brunkhorst das erste Mal in Neumünsters Weltcup-Hexenkessel am Start, damals […]

17 Punkte für Quantaz und Werth

In der Weltcup-Kür von Amsterdam blieb es beim Ranking des Vortages: Platz zwei für Isabell Werth und DSP Quantaz. Diese achte Weltcup-Etappe war extrem ‘dick’ besetzt: sechs Paare über 80 Prozent, drei weitere über 79! Das Paar startete mit einer top Grußaufstellung in die Kür – sofort geht es dann in die Piaffe, da fand […]

Werth und Quantaz: “Er war super!”

Weltcup-Etappe Amsterdam: Mit 76,869 Prozent haben Isabell Werth und DSP Quantaz Platz zwei im Grand Prix der Weltcup-Tour in Amsterdam belegt. „Er war super, total fokussiert, ich bin rundherum absolut zufrieden!“ Isabell Werth lobte ihren Partner Quantaz in den höchsten Tönen, er hatte heute sein Herz für sie ober Bord geworfen. Beim Abreiten habe er […]

Amsterdam-Geschichte

Der Dressur-Weltcup bereitet sich auf seine achte von elf Etappen vor. Zwei deutsche Reiterinnen werden an den Start gehen: Isabell Werth auf DSP Quantaz und Bianca Nowag-Aulenbrock mit Florine OLD.   Isabell Werth kennt Amsterdam gut, schon 2006 wurde sie dort mit Warum Nicht Zweite beim Weltcup-Finale. Seither war sie viele Male in der Stadt […]

Dalera, Emilio, Destacado – großartig

Mehr Freude kann Dressur nicht machen: Eine 17-jährige Stute, die zum 13. Mal die 90 Prozentmarke knackt. Ein 18-Jähriger, der das zweitbeste internationale Ergebnis seiner Karriere aufs Parkett zaubert und ein Elfjähriger, der einen Riesensatz in seiner Entwicklung gemacht hat. Die siebte Weltcup-Etappe in Basel war ein Fest für den Dressursport. (Foto: Archiv Hippofoto.be, Dirk […]